Facebook Twitter

Rückbildungspilates

Pilates ist die ideale Gymnastik um nach einer Schwangerschaft wieder zu einem gestärkten Körper zurückzufinden. Durch die spezielle Pilatesatmung werden die tiefliegenden Bauch -und Rückenmuskeln aktiviert und der Beckenboden gezielt aktiviert und gekräftigt. Genau diese Muskelgruppen, die während der Schwangerschaft strapaziert wurden. Mit der Kombination eines sanften Krafttrainings und Stretchings stärken wir den Rumpf für die Alltagsbelastungen eines frischen Mamis und wirken Verspannungen dadurch entgegen. Die gedehnten Bänder und Muskeln erhalten ihre Spannungskraft zurück. Pilates verbessert das Körperbewusstsein und wir achten auf eine korrekte Haltung während den Übungen, was Sie in den Alltag übernehmen können.

 

Bei uns in der physio sport ag findet das Pilates bewusst ohne Babys statt. Somit schaffen wir Ihnen eine Pause in Ihrem neuen fordernden Alltag, in der Sie Zeit für sich und Ihr Wohlbefinden haben.

 

Fragen Sie bitte Ihren Arzt/ Hebamme ob das Pilates für Sie geeignet ist zur Rückbildung. Wir empfehlen einen Start 8-10 Wochen nach der Geburt. Sie sollten Ihren Beckenboden durch eine Kontraktion anspannen und für einige Sekunden halten können. Um dies entscheiden zu können können, können Sie folgende Übung machen:

 

Nehmen Sie den Vierfüsslerstand ein und bringen Sie Ihren Rücken in eine waagrechte Position. Atmen Sie tief ein und spannen Sie Ihren Beckenboden an. Gleichzeitig ziehen Sie den Bauchnabel abwechselnd ein und drücken ihn wieder heraus. Halten Sie die Luft nicht an, den Rücken ruhig und versuchen Sie die Beckenbodenspannung 10 Sekunden zu halten.

 

Wir bieten Ihnen einen Kurs mit 10 Lektionen für 200.- an. Danach sind Sie in der Lage die Übungen auch selbständig zu Hause weiterzuführen.

 

Start: 8.2.2017-19.4.2017, weitere Kurse auf Anfrage

herzstiftung herzgruppe physio
physio sport ag

Landstrasse 33, 8450 Andelfingen

Fax:   052 317 34 19
Tel.: